Willkommen auf Hof Hottbarg

Das ist uns wichtig:


Gleichgewicht
Die Kinder reiten zunächst eine längere Zeit ohne die „Steigbügelstütze“.
Das Erlernen des ausbalancierten Sitzes und die
Notwendigkeit, auf plötzliche Bewegungen des Ponys schnell
reagieren zu müssen, sind wichtig für die Sicherheit bei allen
späteren Reitaktivitäten. Ebenso stets im Auge behalten möchten
wir das seelische Gleichgewicht von Pferd und Reiter.


Selbst-bewußt werden

Wir möchten positive Erfahrungen vermitteln, wenn möglich
ohne Leistungsdruck. Die Reaktion der Ponys erfolgt immer
„echt“ und spontan. So kann das eigene Verhalten gespiegelt
und reguliert und die Verantwortung dem Tier gegenüber
bewußt gemacht werden. Dadurch, dass sich die Ponys
individuell einsetzen lassen, können die Schwierigkeiten
einzelner Kinder ausgeglichen werden. Ziel ist, dass sich
jedes Kind in seiner Gruppe wohl fühlt.


Ohne Angst kein Mut
Jedes Kind hat sein eigenes Tempo, Ängste gehören zu jedem
von uns. Sie in einem sicheren, unterstützenden Rahmen
überwinden zu lernen, macht mutig auch in anderen
Lebensbereichen.

Top